Samstag, 18. November 2017

Totensonntag

Normalerweise richte ich mich nicht nach Feier- oder sonstigen Tagen, um dieses oder jenes zu tun. Das Grab meiner Eltern und meiner Tante besuche ich sporadisch. 
Beim behäkeln weiterer Steine hatte ich die Idee, einen solchen auf das Grab zu legen. Meine Mutter und die Tante haben so fleißig die wunderschönsten Handarbeiten gefertigt. Sie hätten sicher Spaß an einem behäkelten Stein auf ihrem Grab.

Das Wetter bot sich an für einen längeren Spaziergang und hier ein paar Bilder. Im nachhinein stelle ich fest, daß ich viel mehr vom Spazierweg hätte festhalten sollen.

  







Habt alle einen schönen Sonntag.

Dienstag, 7. November 2017

Ich sehe ROT

Dieses Bild wird es nun im Baden-Airpark wohl nie mehr geben, wie dieses Jahr im Mai, um einzusteigen nach Mallorca:


Aber weiteres ROt gibt hier bei Anne

Montag, 6. November 2017

Montagsherz im Urlaub

Es ist Montag, der Tag der Herzen. 
Das immerwährende Projekt von und mit Frau Waldspecht.  










 Es ist ziemlich schwer, drum gibts ein zweites Foto!


Mittwoch, 1. November 2017

Steine ...

.... aus dem Rhein gefischt, nach Hause geschleppt, geschrubbt und stubenfein gemacht.
Von meiner Freundin Erika hatte ich neulich behäkelte Steine gezeigt und das mußte ich natürlich auch ausprobieren:

 Das waren die ersten.


Dieser blaue hat die Aufgabe, das Küchenfenster beim Lüften offen zu halten.

 
 Die sollen einfach nur hübsch aussehen.