Mittwoch, 27. Februar 2013

Revontuli

... so heißt dieser Entwurf von AnneM. Für die geplante Jacke reichte das Garn nicht aus und weil es direkt aus dem Fabrikverkauf von Opal  in Hechingen stammt, gabs auch kein Nachordern.
Jetzt wickle ich halt 400 g Wolle in Form eines Tuches um mich rum.



Und nein, das ist nicht in meinem Wohnzimmer sondern in unserem türkischen Stricktreffcafé.

Dienstag, 26. Februar 2013

Suchtnachschub

Heute kam ein Päckchen. Hatte noch gar nicht damit gerechnet. Und das Teil, eine Tunika, was ich daraus machen will, hat auch noch etwas Zeit. Aber die Wolle ist herrlich. Die Knäuel einfach nur in die Hand zu nehmen, würde die (Woll-)Sucht schon fast zufriedenstellen.
Gekauft habe ich die Wolle hier:    fairAlpaca








Es sind insgesamt 600 g. Die Wolle gibts in 300g-Päckchen.

Montag, 25. Februar 2013

Montagsherz # 80 - Herzhäuschen

 Wieder ist Herzenmontag, die Aktion von Frau Waldspecht


Das Holzhäuschen sieht zwar aus wie eben diese von früher. Aber es steht bei meiner Freundin im Garten und ist mit Handwerksgrät  gefüllt!

Samstag, 16. Februar 2013

Das Elfunny Beret ...

von Fadenstille noch einmal in Farbe für meine Freundin. Die passende Wolle fand sich in meinem Wollkorb. Und gestrickt an zwei Fernsehabenden. Es wird wohl nicht die letzte nach dieser Beschreibung bleiben.


Noch mehr Resteverwertung: 52 g Wollrest von meinem Strickrock ergaben diese schönen Stulpen. Werde ich erst mal selber tragen.


Montag, 11. Februar 2013

Montagsherz 78 - Zeitungswerbung

Wieder ist Herzentag, das schöne Projekt von Frau Waldspecht


Heute habe ich ins Archiv gegriffen. Diese beiden Herzen wollte ich schon lange mal zeigen. Es ist doch sehr interessant, wo Herzen in der Werbung überall zum Einsatz kommen.

Und nein, das Gestrickte stammt nicht von meinen Nadeln  ;)).


Sonntag, 10. Februar 2013

Samstag, 9. Februar 2013

Warmes für Kopf und Fuß

Mädchensocken in Größe 37

Für die Strümpfe habe ich das
Strumpf-und Sportgarn Classic von
Wolle Rödel genommen.
Ich habe im Laufe der Jahre
festgestellt, das diese Wolle für
Socken sehr sehr gut geeignet ist.
Sie sehen nach vielem tragen und
waschen noch immer sehr gut aus.










 

Die Mütze habe ich mir gemacht. Das Modell stammt von Fadenstille. Bei ihr gibts auch eine kostenlose Anleitung ! Vielen Dank an dieser Stelle dafür.
Ich hab eine unbehandelte Natur Schafwolle (100 % Schaf) verwendet. LL 400g/100m, mit doppeltem Faden und 4er-Nadeln.

Sonntag, 3. Februar 2013

Ein Lichtblick im Grau


                                                                         Gemeinsam futtern und gemeinsam ausruhen!